Liebe Freunde und Interessierte.

Auch wir sind von den Einschränkungen betroffen, die das Coronavirus mit sich gebracht hat. Deshalb finden zurzeit keine Proben statt.

Dennoch halten wir untereinander Kontakt, um die Zeit nicht zu lang werden zu lassen. Nachem wir während der ersten Welle Gedichte von Hölderlin, Brecht, Goethe und anderen gelesen und hier eingestellt haben, möchten wir anlässlich der dritten und hoffentlich letzten Coronawelle etwas leichtere Kost bieten und haben deshalb Märchen der Gebrüder Grimm vertont, die nun ebenfalls in unserem Archiv auf dieser Website zu finden sind.

Wir wünschen allen viel Vergnügen beim Anhören
und bleibt / bleiben Sie gesund.

 

Die Poesie findet Ihr hier ...

SoundIcon1